Virtuelle Reise an die Enden der Welt

Vortragsabend zu Feuerland/Patagonien und Spitzbergen/Nordpolarmeer

Anja Weber, Inhaberin vom Reisebüro Ideal-Tours, lädt ein zu einem spannenden Vortrag über zwei Reiseziele, die weiter voneinander entfernt nicht sein könnten.

Teil 1 führt ans südliche Ende der Welt, nach Feuerland und Patagonien. Nach beeindruckendem Eis in der Antarktis und jeder Menge Pinguinen verzaubert plötzlich die blühende Natur des Feuerland-Nationalparks die Gäste. Die endlose Weite Patagoniens mit beeindruckender Bergwelt, die Gürteltiere, Andenkondore und wundervollen Menschen sind einfach mitreißend.

In der Pause genießen die Teilnehmer ein Fingerfood-Buffet vom Feinsten. Dazu wird auf ein Glas Sekt, Bier oder Wein eingeladen. Beim gemütlichen Beisammensein gibt es die Gelegenheit, weitere Informationen zu den Reisezielen zu erfragen.

In Teil 2 geht es hoch in den Norden nach Spitzbergen und Lappland auf abenteuerliche Expedition: Mit dem Husky-Schlitten gleiten die Gäste durch die verschneite Landschaft, entdecken die arktische Tundra, Geisterstädte, Gletscher, Nordlichter und halten immer wieder Ausschau nach Eisbären. Und wer weiß, vielleicht reift ja der Entschluss, diese Regionen tatsächlich einmal selbst zu bereisen.

Wann:
Mittwoch, 16. Februar 2022
Preis pro Person:
29 EUR
Beginn: 19 Uhr (bis ca. 22 Uhr)
Wo:
s Bühneli Lörrach
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 75 Personen
Anmeldeschluss: 1. Februar 2022
Personenkreis: exklusiv für Mitglieder mit der goldenen girocard und deren Begleitpersonen
Veranstalter: Ideal-Tours

Kooperationspartner