VR-Mittelstandstag am 27. Juni 2019 in Baden-Baden

Mit über 1.500 Teilnehmern gehört er zu einem der größten Mittelstandstreffen in Baden-Württemberg: der VR-Mittelstandstag. Im Jahr der Europawahl steht er unter dem Motto „Quo vadis, Europa? Perspektiven der deutsch-französischen Wirtschaftsbeziehungen“ und findet statt am Donnerstag, 27. Juni 2019, 13:00 bis ca. 17:30 Uhr (anschl. Abendessen), im Festspielhaus Baden-Baden.

Wir freuen uns, Ihnen hochkarätige Referenten zu diesem Thema präsentieren zu können:

  • Günther H. Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal
  • Prof. Dr. Ulrike Guérot, Professorin an der Donau-Universität Krems
  • Peter Bichara, CFO Siemens SAS, Saint-Denis und Mitglied des Verwaltungsrats der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer
  • Julius van de Laar, internationaler Kampagnen- und Strategieberater, der regelmäßig aktuelle politische Geschehnisse für führende Medien wie ARD, ZDF, N-TV, WELT, Der Spiegel, FAZ oder Deutschlandfunk kommentiert und analysiert 
  • Alfons, der Reporter mit dem Puschelmikrofon und Geschichtenerzähler

Die Gesamtveranstaltung moderiert die Fernsehjournalistin und Nachrichtenmoderatorin Gundula Gause. Seien Sie gespannt auf interessante Ausführungen und eine lebhafte Diskussion!

Wir freuen uns, Sie am 27. Juni als unseren Gast beim VR-Mittelstandstag in Baden-Baden zu begrüßen. Die Teilnahmekosten in Höhe von 59,50 Euro übernehmen wir für Sie.