Brot backen

Schrot und Korn aus dem Schwarzwald

Donnerstag, 17. Oktober 2019

Der Müller kommt. Und er bringt seine Backstube gleich mit. Die Volksbank-Mitglieder erleben hautnah, wie Friedrich Streich, Inhaber der Schwarzwälder Streich-Mühle, in seiner mobilen Backstube Brot bäckt. Die Streich-Mühle aus dem Kleinen Wiesental, seit 1749 in Familienhand, steht für die naturnahe, traditionsbewusste Erzeugung von hochwertigen Mehlen und Schroten. So werden bis heute alle Anlagen mit Wasserkraft betrieben, die Produkte sind frei von chemischen Zusätzen und Konservierungsstoffen, das Getreide kommt aus der Region.

Am 17. Oktober 2019 besteht ab 18:30 Uhr die Gelegenheit, Müller und Bäcker Streich über die Schulter zu blicken. Zudem werden weitere Produkte aus der Schwarzwald-Mühle wie Müslis, Mehle und Backmischungen angeboten. Abgerundet wird das kulinarische Angebot an diesem Herbstabend mit einem Sektempfang, mit Gengenbacher Flammkuchen und regionalen Weinen. Nicht zuletzt gewährt der ZG Raiffeisen Markt zu diesem Anlass 10 Prozent Rabatt auf sein Sortiment.

Termin: Donnerstag, 17. Oktober 2019
Preis pro Person: 10,00 EUR
Ort: ZG Raiffeisen Markt, Efringen-Kirchen
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 50 Personen
Anmeldeschluss: 17. September 2019
Veranstalter: ZG Raiffeisen eG
Personenkreis: Exklusiv für Mitglieder mit der goldenen VR-BankCard Plus und deren Begleitpersonen

Kooperationspartner und Veranstalter: