Mary Poppins Rückkehr

VB3-WeihnachtsFilm im Cineplex Lörrach

20. Dezember 2018

Mehr als 50 Jahre ist es her, dass Mary Poppins zum ersten Mal mit ihrem Regenschirm vom Himmel herabgeschwebt kam. Das wundervolle Disney-Musical gewann fünf Oscars und ist seither ein echter Schatz für kleine und große Kinder. Am 20. Dezember 2018 startet bundesweit in den Kinos mit „Mary Poppins’ Rückkehr“ endlich die langersehnte Fortsetzung. Dabei handelt es sich nicht um eine Neuverfilmung, stattdessen wird die Geschichte des außergewöhnlichsten Kindermädchens aller Zeiten fantasievoll weitererzählt.

London der 1930er Jahre: Seitdem Mary Poppins die Cherry Tree Lane verließ, hat sich vieles geändert. Michael (Ben Whishaw) und Jane (Emily Mortimer), ihre Schützlinge von einst, sind inzwischen erwachsen geworden und Großbritannien liegt im Griff der Großen Depression. Doch manches ist gleichgeblieben: Michael wohnt nun mit seinen drei Kindern Annabel (Pixie Davies), John (Nathanael Saleh) und George (Joel Dawson) sowie der Haushälterin Ellen (Juli Walters) im Haus der Familie Banks.

Beim Drachenfliegen mit seinem Sohn traut Michael seinen Augen nicht. Wie damals, als er selbst noch Kind war, schwebt Mary Poppins (Emily Blunt) mit dem Regenschirm vom Himmel herab. Denn Michael hat einen großen Verlust zu überwinden. Um ihm beizustehen, setzt das außergewöhnliche Kindermädchen wieder einige magische Tricks ein. Einfach supercalifragilisticexpialigetisch. Dabei stehen ihr der gute Laternenanzünder Jack (Lin-Manuel Miranda) und die exzentrische Cousine Topsy (Meryl Streep) zur Seite.

Datum: 20. Dezember 2018
Einlass: ab 16:00 Uhr
Filmstart: 17:00 Uhr
Wo: Cineplex-Kino Lörrach
Veranstalter: Volksbank Dreiländereck
Preis pro Person: 8,00 EUR (bis 12 Jahre)
Preis pro Person: 11,00 EUR (ab 12 Jahre)
Preis für VR-BankCard Plus-Inhaber:
8,00 EUR (Ermäßigung gilt dann für alle Familienmitglieder)
Beginn VIP-Kartenverkauf für VR-BankCard Plus-Inhaber: 1. August 2018
Beginn regulärer Kartenverkauf:
20. November 2018
Kartenversand: Voraussichtlich Mitte November 2018
Ende Kartenverkauf: 7. Dezember 2018

Nur für Mitglieder und Kunden der Volksbank Dreiländereck mit einem Girokonto. Die Karten werden per Post zugeschickt, der Kartenpreis dem Girokonto belastet. Es können maximal vier Karten bestellt werden.

Die Sitzplätze sind nummeriert. Die Sitzplätze werden in der Reihenfolge der eingegangenen Bestellungen vergeben. Nur solange der Vorrat reicht.