Fahrzeugtechnik und Historie

Werksbesichtigung bei Mercedes-Benz in Rastatt und Unimog-Museum in Gaggenau

Freitag, 11. November 2022

Eine Tour nicht nur für Automobilfans, sondern auch für technisch und historisch Interessierte. Zunächst geht es ins Mercedes-Benz-Werk in Rastatt, in dem die A- und B-Klasse sowie der GLA produziert werden und zukünftig vor allem Elektrofahrzeuge vom Band laufen sollen. Bei einer Werksbesichtigung gibt es detaillierte und fachkundige Einblicke in die Produktion.

Nach dem Mittagsessen geht es weiter ins nahe gelegene Gaggenau, wo jahrzehntelang der Unimog gefertigt wurde. Das heutige Unimog-Museum ist eine Hommage an diesen technischen Alleskönner und stellt einige ganz besondere Modelle aus. Der Besuch der Ausstellung ist aber nur das halbe Vergnügen. Denn bei einer Mitfahrt im Unimog erleben die Teilnehmenden ein solches
Gefährt auch noch in Aktion. Auf dem Außenareal geht es in unterschiedlichen Geländesituationen über Stock und Stein, steil rauf und wieder runter. Eine ganz besonderer Fahrspaß!

Wann: Freitag, 11. November 2022
pro Person:
99,00 EUR
Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen
Maximale Teilnehmerzahl:
25 Personen
Anmeldeschluss:   1. Oktober 2022
Veranstalter:   Reisebüro Bürgin
Personenkreis:
Exklusiv für Mitglieder mit der goldenen VR-BankCard Plus

Kooperationspartner und Veranstalter: