VB3.swissconnect

Ihr kostenfreies Schweizer Transferkonto für Gehaltszahlungen bei der Volksbank Dreiländereck

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle mögliche Alternativen aufzeigen, die es möglich machen, ohne größere Einschränkungen auf ein Girokonto in der Schweiz zu verzichten.

  • Lohn- und Gehaltszahlungen können durch Ihren Schweizer Arbeitgeber als Inlandsüberweisung auf Ihr „Schweizer Transferkonto“ bei uns überwiesen werden. Dazu benötigen Sie Ihre persönliche Schweizer IBAN Nummer, sowie ggf. die Bankenclearing Nummer der Volksbank Dreiländereck eG (89093). Wenn die Buchungssoftware Ihres Arbeitgebers für Zahlungen in die Schweiz einen SWIFT-Code benötigt, verwenden Sie bitte den SWIFT-Code: TKZHCHZZ.
  • Die Gutschrift erfolgt nach Geldeingang zu einem attraktiven Umrechnungskurs.*
  • Beiträge für beispielsweise Krankenversicherungen könnten z. B. viertel- oder halbjährlich bar bei einer Schweizer Bank eingezahlt werden. Sprechen Sie Ihre Versicherung auf mögliche Zahlungsintervalle an. 
  • Sollten Sie für kleine Einkäufe oder das Mittagessen in der Schweiz Bargeld benötigen, bieten viele unserer Geldautomaten die Möglichkeit Schweizer Franken abzuheben.
  • Alternativ können Einkäufe in der Schweiz bequem und bargeldlos über Ihre Kreditkarte bezahlt werden.

Ihre persönliche schweizer IBAN-Nummer wird aus Ihrer Volksbank-Kontonummer ermittelt. Wenden Sie sich dazu einfach an Ihren Berater oder rufen Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr unter Telefon 07621 172-0 an.

*Wertstellung (Valuta) erfolgt zwei Arbeitstage nach Geldeingang.